MYOFASCIAL RELEASE in Berlin Schöneberg

MYOFASCIAL RELEASE (MFR)

Die Myofascial Release Technik bezieht sich ausschließlich auf das Bindegewebe und wird sowohl als diagnostisches wie auch als therapeutisches System angewendet. Sie verfolgt das Ziel, Beweglichkeitseinschränkungen sowohl in Gelenken als auch innerhalb der Muskulatur reflektorisch zu entspannen.

Da Faszien tief ins Gewebe hinein strahlen, können Störungen im Bindegewebe Probleme an unterschiedlichsten Stellen im Körper verursachen. Ziel ist es, Verhärtungen oder schmerzhafte Regionen im Bindegewebe zu lösen. Dabei werden die spürbaren Veränderungen im Bindegewebe unter Druck gesetzt um so das Bindegewebe von einem Gel zu einem Sol Zustand anzuregen.

Bei regelmässiger Anwendung ist es möglich, die elastische Zone des Bindegewebes auszuweiten, um Bewegungserweiterungen in Gelenkabschnitten und der Muskulatur zu ermöglichen. Die MFR Methode findet ihren klassischen Einsatz im orthopädischen und sportorthopädischen Bereich.


ANWENDUNGSFELDER FÜR DIE MFR-METHODE

Sie haben Fragen zur Krankengymnastik oder sind sich unsicher? Kontaktieren Sie uns gern direkt in unserer Praxis unter +49 30 782 22 93 

KONTAKT
Öffnungszeiten